Kostenlos inserieren bis 31.12.2017 Mit Datenimport für Makler
19 Ergebnisse

Immobilien in Wismar - Wohnungen Häuser Mieten & Kaufen

  • Kaltmiete276 EUR
  • Wohnfläche51.68
  • Zimmer2.00
  • Kaltmiete330 EUR
  • Wohnfläche54.00
  • Zimmer2.00
Nordwestmecklenburg (Kreis)
  • Kaltmiete437 EUR
  • Wohnfläche84.00
  • Zimmer3.00
  • Kaltmiete220 EUR
  • Wohnfläche28.00
  • Zimmer1.00
  • Kaltmiete314 EUR
  • Wohnfläche58.70
  • Zimmer2.00
  • Kaltmiete675 EUR
  • Wohnfläche100.00
  • Zimmer4.00
  • Kaltmiete304 EUR
  • Wohnfläche69.54
  • Zimmer2.50
  • Kaltmiete400 EUR
  • Wohnfläche66.16
  • Zimmer3.00
  • Kaltmiete349 EUR
  • Wohnfläche65.14
  • Zimmer3.00

Wismar

Wismar

Die Hansestadt Wismar ist eine lebendige Hafenstadt an der Ostsee. Sie liegt an der Südspitze, der durch die Insel Pöl geschützten Wismarbucht, an der südlichsten Stelle der Ostsee. 1229 wurde Wismar erstmals urkundlich erwähnt. Wismar gehört seit 2002 zum UNESCO Weltkulturerbe und dieser Status erfüllt die Stadt und Ihre Bürger mit Stolz. Jahrhunderte alte Grundzüge und mittelalterliche Fundamente prägen das Stadtbild. Gigantische Backsteinkathedralen erheben sich schon aus der Ferne und sind das Wahrzeichen Wismars. Die St. Georgen Kirche galt jahrelang als größte Kirchenruine Deutschlands.

Wismar repräsentiert ideal typisch die entwickelte Hansestadt während der Blütezeit des Städtebundes im 14. Jh. Die Grundrisse des alten Stadtkerns sind gut erhalten, fast so wie in jenen Jahren, als die Hanse den Ostseehandel lenkte. Kilometerlange Sandstrände laden zum Genießen an Land und zu Wasser ein. Radeln auf der Insel Pöl zählt zu einer beliebten Freizeitgestaltung der Hansestädter. Wismar und die umliegenden Städte und Gemeinden haben sich im Immobilienbereich gut entwickelt. Mit traumhaften Häusern, Wohnungen und Baugründen ist für jeden etwas dabei.