Kostenlos inserieren bis 31.12.2017 Mit Datenimport für Makler
258 Ergebnisse

Immobilien in Bielefeld - Wohnungen Häuser Mieten & Kaufen

  • Kaltmiete365 EUR
  • Wohnfläche60.00
  • Zimmer2.00
  • Kaltmiete1.350 EUR
  • Wohnfläche212.00
  • Zimmer5.00
  • Kaltmiete318 EUR
  • Wohnfläche52.00
  • Zimmer3.00
  • Kaltmiete390 EUR
  • Wohnfläche68.00
  • Zimmer2.00
  • Kaltmiete440 EUR
  • Wohnfläche87.00
  • Zimmer3.00
  • Kaltmiete610 EUR
  • Wohnfläche83.00
  • Zimmer3.00
  • Kaltmiete823 EUR
  • Wohnfläche68.00
  • Zimmer2.00
  • Kaltmiete485 EUR
  • Wohnfläche79.00
  • Zimmer3.00
  • Kaltmiete570 EUR
  • Wohnfläche44.50
  • Zimmer2.00

Bielefeld

Bielefeld

Idyllisch im Teutoburger Wald gelegen versteckt sich das Zentrum der Region Ostwestfalen-Lippe. Während in Bielefeld selbst 'nur' 326.000 Menschen wohnen, konzentrieren sich auf die direkt anhängende Region über zwei Millionen Menschen. 1214 wurde die Kaufmannstadt gegründet und hat sich langsam, aber beständig entwickelt. Im 20. Jahrhundert kam der Boom, indem sich die Stadt erst 1930 zur Großstadt entwickelte, dann innerhalb von Jahrzehnten diese Zahl verdreifachen konnte. Als Universitätsstandort mit neu gegründeten Museen, Galerien und Kunsthallen überzeugt sie heute als attraktive, grüne Stadt. Noch immer wächst sie beständig. Der Sitz des Oetker Konzerns, der Nicolaikirche, und schöner Altbauten in zentraler Lage lockt kontinuierlich Menschen. Wer gern gut angebunden, aber auch im Grünen und mit Ruhe wohnt, der entscheidet sich gern für Bielefeld.
Die Mieten in Bielefeld tragen der Expansion und der schönen Lage durchaus Rechnung. Trotzdem bleiben Sie auf einem erschwinglichen Niveau; von den überhöhten Mieten vermeintlicher Metropolen sind sie weit entfernt.